Reisen bildet - und bindet

Journalistenreisen

PR Spezial besitzt langjährige praktische Erfahrungen auf dem Gebiet von Journalistenreisen. Diese Form der Pressearbeit besitzt zwei wesentliche Aspekte:

  • Redakteure großer, überregionaler Medien berichten ausführlich über das Thema, das dem Auftraggeber "am Herzen liegt"; die persönliche Inaugenscheinnahme von Fabriken, Einrichtungen, Produkten, Dienstleistungen oder allgemein: politischen oder wirtschaftlichen Rahmenbedingungen im In- und Ausland durch die Journalisten "live vor Ort" bildet die Grundlage für eine sachgerechte Darstellung von Themen.
  • Zum anderen ermöglicht die zwangsläufige räumliche Nähe zwischen den Reiseteilnehmern und dem Auftraggeber / PR Spezial eine hervorragende Möglichkeit persönliche langfristig dauerhafte Kontakte anzuknüpfen.